tabDo! – Die Musiklern-App für den Unterricht

Lernen Sie die innovative Methode für die Klassen 1 bis 7 kennen!





  • unterstützt bei der Entwicklung einer inneren Tonvorstellung (Audiation)

  • dient dem Training und der Weiterentwicklung musikalischer Grundkompetenzen im tonalen Bereich sowie von sozialen Kompetenzen

  • unterstützt das Lernen im angemessenen Tempo und auf der individuellen Niveaustufe

  • führt Notenschrift ein – unter der Prämisse, dass die Kinder mit den Noten auch eine musikalische Vorstellung verbinden können via Solmisation

  • ermöglichst voraussetzungsloses Klassenmusizieren

  • führt von der Solmisation ausgehend zur Notenschrift sowie umgekehrt

  • Das begleitende Handbuch für die Lehrperson unterstützt beim Einsatz im Unterricht.

Hier erhalten Sie tabDo!

Die App ist ab sofort im Google Play Store und im Apple App Store für € 1,99 erhältlich.

Das Prinzip von tabDo! in 5 Minuten



Testen Sie die kostenlose Beta-Version!

Hierfür benötigen Sie die kostenfreie „HELBLING Media App“, die Sie über den Apple App Store oder den Google Play Store auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren können. Öffnen Sie die App und wählen Sie oben rechts das „Plus“-Symbol, um neue Inhalte zu zufügen.

Über die manuelle Code-Eingabe geben Sie nun den Code DEMO-PEJP ein. Danach wird tabDo! als Inhalt in der Medien App angezeigt und Sie können sie verwenden.


Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Modi.

Im vertikalen Modus wird noch auf Notenschrift verzichtet. Je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad steht den Kindern ein bestimmter Tonvorrat zur Verfügung. Der Grundton lässt sich auf einen beliebigen Ton festlegen.

Der horizontale Modus zeigt den Tonraum auch im Notenbild. Auch hier lassen sich Grundton, Tonvorrat und Klang über die Einstellungen festlegen.

Einstieg über die „Klingende Hand“, die beim Lokalisieren der Töne hilft. Bietet sich für die Klassenstufen 1 und 2 an.

Über die Einstellungen lässt sich der Tonvorrat bestimmen, mit dem die Kinder arbeiten: von 4 Tönen diatonisch bzw. pentatonisch bis hin zu 7 Tönen bzw. Chromatik.

Für das Klassenmusizieren lässt sich auf jedem Gerät über Einstellungen auch das erklingende Instrument bestimmen.

Das Konzept hinter tabDo!  

tabDo ist eine innovative App und Unterrichtsmethode für den Einsatz im Musikunterricht der Klassen 1 bis 7.

Über Tablets können Sie Ihrer Klasse tabDo zur Verfügung stellen und anhand von Melodien und Liedern musikalische Grundkompetenzen schulen.

Dabei entwickelt die App die innere Tonvorstellung auf ganz natürliche Weise: Die Kinder entdecken aktiv die Tonwelt, spielen Melodien nach, verändern sie und erfinden eigene Tonfolgen. Learning by doing!

Die Methoden von tabDo erarbeiten die Grundlagen zur inneren Tonvorstellung ausgehend von der Solmisation bis zur Notenschrift – sowie umgekehrt.

Arbeiten mit tabDo!

Als Klasseninstrument

Mit tabDo können Schülerinnen und Schüler alleine oder zu zweit arbeiten. Die Möglichkeit, dass sich die App auch mit Kopfhörern bedienen lässt, macht tabDo zum idealen Instrument beim Musiklernen und Üben im Klassenverband.

Zur Unterrichtsmethodik

Die Unterrichtsmethoden von tabDo sind ideal für 15-bis 20-minütige Übungssequenzen. Der Einsatz der App ist dabei flexibel und unabhängig von einem bestimmten Unterrichtsgang oder Liederbuch.

Das Handbuch zur App

Das begleitende Handbuch für die Lehrperson unterstützt beim Einsatz der App im Unterricht. Es stellt Methoden vor, wie tabDo zur spielerischen und nachhaltigen Schulung der Tonvorstellung Einsatz finden kann, und enthält Vorschläge für Arbeitsaufträge und Übungen.

→ Hier geht es zum Handbuch

NEU ERSCHIENEN


Detterbeck, Markus; Schmidt-Oberländer, Gero:
MusiX 2 Neuausgabe – Unterrichtsbuch (Klasse 7/8)
Bestellnr.: 386227480

AUS DEM KATALOG

Kopp, Andrea; Kieseheuer, Frank:
Music Step by Step 1, Schülerarbeitsheft
Bestellnr.: S6581


Führe, Uli:
Die Grille und die Ameise, Heft
Bestellnr.: S6584


Hering, Wolfgang:
Bunte Kanonhits - 60 Sing- und Sprechkanons für jede Gelegenheit
Bestellnr.: S6329CD